Wie viele Websites benutzen auch wir Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.
Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, sind Sie mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.
schließen

News, Aktuelles und Informatives

XXL-Baustelle auf Deutschlands längster Autobahn

Die A7 ist eine der wichtigsten Verkehrsachsen Deutschlands. Weil die bundesweit längste Autobahn streckenweise ein Nadelöhr ist, wird sie jetzt auch in der Lüneburger Heide breiter gemacht. Die Bauarbeiten sollen mehrere Jahre dauern.

Was tun, wenn die Baufirma pleite geht?

Eine Insolvenz kommt selten über Nacht. Anzeichen für wirtschaftliche Probleme einer Baufirma sind etwa ein lahmender Baufortschritt, Bitten um frühere Abschlagszahlungen, neue Subunternehmer, zunehmend nachlässig arbeitende Handwerker oder der unauffällige Abtransport von Baumaterial.

Baugewerbe hofft auf Meisterpflicht im Wahlprogramm

Die Abschaffung der Meisterpflicht in einigen Gewerken sorgt seit nunmehr 12 Jahren für anhaltende Diskussionen.

 

 

Ganzglaswände für schnell wachsenden Spieleentwickler in einem revitalisierten Bürogebäude

(1.8.2016) Trennwandsysteme mit viel Glas sind aus modernen Bürolandschaften kaum mehr wegzudenken. Sie entsprechen dem Wunsch nach Transparenz sowie Offenheit und übernehmen wichtige Funktionen im Schall- sowie Brandschutz. Gleichzeitig erlau­ben versetzbare Wände wie beispielsweise das System 2000 von Strähle, Raumstruk­turen jederzeit an geänderte organisatorische Anforderungen anpassen zu können. So war Flexibilität auch für den rasant wachsenden Hamburger Online-Spieleentwickler und -betreiber InnoGames ein absolutes Muss bei der Gestaltung des neuen Firmen­sitzes im Stadtteil Hammerbrock.

Eine neue Generation
Hochhaus in Mexico City

Die Freude der Bauherren währte nur kurz: Genau 11 Monate – von Juli 2015 bis Mai 2016 – war der Torre Reforma in Mexico City das höchste Gebäude des Landes. Inzwischen führt zwar der noch nicht ganz fertiggestellte Torre KOI die Liste an, doch dafür zeigt sich das Hochhaus am westlichen Rand des historischen Stadtzentrums ganz klar in der besseren Form. Auf einem fast dreieckigen Grundriss ist der obere Teil des Gebäudes scharf abgeschrägt, während zwei fast komplett geschlossene Betonfassaden für einen skulpturalen Eindruck sorgen.

Transfermarkt Bau

News

Was tun, wenn die Baufirma pleite geht?
Eine Insolvenz kommt selten über Nacht. Anzeichen für wirtschaftliche Probleme einer Baufirma sind etwa ein lahmender Baufortschritt, Bitten um frühere Abschlagszahlungen, neue Subunternehmer, zunehmend nachlässig arbeitende Handwerker oder der unauffällige Abtransport von Baumaterial.

Baugewerbe hofft auf Meisterpflicht im Wahlprogramm
Die Abschaffung der Meisterpflicht in einigen Gewerken sorgt seit nunmehr 12 Jahren für anhaltende Diskussionen.

Weitere News