Wie viele Websites benutzen auch wir Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.
Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, sind Sie mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.
schließen

FAQ

Fragen und Antworten für Bewerber:

Wie kann ich mein Profil bei Transfermarkt Bau erstellen?

Mithilfe unseres Online-Bewerbungsformulars können Sie sich bei uns kostenlos und anonym bewerben.

Was sind die Anforderungen beim Erstellen meines Profils?

Wir benötigen mindestens eine Kontaktangabe bei einer anonymen Bewerbung – E-Mailadresse oder Telefonnummer.
Beim Erstellen einer Kurzbewerbung teilen sie uns mit, zu welcher Tageszeit wir Sie am besten erreichen können.

Kann ich mich auch via E-Mail bewerben?

Sie können sich auch gern per E-Mail bewerben mit Anschreiben, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen unter info@transfermarkt-bau.de

Wie soll ich meine Dateien anhängen?

Nutzen Sie, wenn möglich das PDF-Format.
Benennen Sie Ihre Anhänge eindeutig, z.B. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse.
Der Lebenslauf soll lückenlos sein, inkl. Angaben der ausgeführten Tätigkeiten bei Ihren beruflichen Stationen.
Sollten Sie darüber hinaus über Referenzen verfügen, können Sie diese gerne Ihren Unterlagen beifügen.

Entstehen mir Kosten wenn ich mich bei Ihnen bewerbe oder ein Profil erstelle?

Bei uns entstehen für Sie als Bewerber selbstverständlich keine Kosten.

Wie wird mit meinen Daten umgegangen?

Datenschutz ist bei uns mehr als eine Pflichtaufgabe.
Wir behandeln jeden Kontakt mit Ihnen vertraulich und auch unsere Klienten erfahren erst dann von Ihnen, wenn wir Sie persönlich kennengelernt haben und für die Weitergabe von Informationen Ihr Einverständnis haben. Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich intern, um Ihr Profil mit vorhandenen Interessen abzugleichen.

Was bedeuten die Abkürzungen bei Ihren Kenntnissen und Qualifikationen und muss ich überall was angeben?

Sie müssen nicht in jeder Kategorie einen Haken setzen. Wenn Sie in einer Rubrik keinen Haken setzen bedeutet es nur, dass Sie auf diesem Gebiet noch keine Kenntnisse besitzen.

VOB – Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
Teil A – Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen
Teil B - Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen
Teil C - Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen
HOAI - Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
AHO - Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten (Projektsteuerung)
BGB - Bürgerliches Gesetzbuch
iTow - Bausoftware
ProBau - Bausoftware
Auer - Bausoftware
BRZ - Baurechenzentrum, Bausoftware
MS Office - Bürosoftware
MS Projekt - Software für Projektmanagement
Auto CAD - Software zum Erstellen von Zeichnungen
Inventor - Software zum Erstellen von Zeichnungen

Fragen und Antworten für Unternehmen:

Welche Vorteile habe ich als Unternehmen bei Transfermarkt Bau?

Wir übernehmen für Sie die gesamte Bewerberauswahl, erstellen Bewerberdossiers nach Ihren Kriterien und schaffen so freie Kapazitäten in Ihrem Unternehmen. Nach einer Vorauswahl und der Präsentation der potenziellen Bewerber liegen selbstverständlich die finale Auswahl und die Entscheidung über Ihren neuen Mitarbeiter allein bei Ihnen.
Durch das Veröffentlichen Ihrer Stelle bei uns werden Ihre aktuellen Mitarbeiter nicht beunruhigt.

Welche Kosten habe ich als Unternehmen?

Die Registrierung und Kontaktaufnahme bei Transfermarkt Bau ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Kosten entstehen erst, wenn Sie eines unserer Produkte in Anspruch nehmen.
Wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.

Wie kann ich mich als Unternehmen bei Ihnen registrieren oder Kontakt aufnehmen?

In der Menüleiste finden Sie die Schaltfläche Unternehmen oder Sie klicken auf den Icon Unternehmer. Hier finden Sie die Anmeldung für Unternehmer oder allgemeiner Kontakt.
Sie können uns auch telefonisch erreichen unter 0800 72 444 31. Oder gehen Sie über Kontakt und schicken uns Ihre individuelle Anfrage.

Sie vermissen eine Frage?

Dann nutzen Sie unser Formular und wir werden Ihnen schnellstmöglich Ihre offene Frage beantworten.

Felder mit Stern(*) sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

Transfermarkt Bau

News

Was tun, wenn die Baufirma pleite geht?
Eine Insolvenz kommt selten über Nacht. Anzeichen für wirtschaftliche Probleme einer Baufirma sind etwa ein lahmender Baufortschritt, Bitten um frühere Abschlagszahlungen, neue Subunternehmer, zunehmend nachlässig arbeitende Handwerker oder der unauffällige Abtransport von Baumaterial.

Baugewerbe hofft auf Meisterpflicht im Wahlprogramm
Die Abschaffung der Meisterpflicht in einigen Gewerken sorgt seit nunmehr 12 Jahren für anhaltende Diskussionen.

Weitere News